• Rezepte
  • Zwetschgenkuchen mit Cremeguss

Zwetschgenkuchen mit Cremeguss

300gr Mehl, etwa 2/3 Paket Trockenhefe, 40gr brauner Zucker, 1 zimmerwarmes Ei, 40gr weiche Butter und 1/8l warme Milch verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa 20 Minuten lang aufgehen lassen. Eine Springform fetten und den Teig hineindrücken. 500gr Zwetschgen entkernen und auf den Teig verteilen. Nochmal etwa 10 Minuten aufgehen lassen. Den Kuchen bei 175℃ Umluft backen. Nach zehn Minuten die Creme auf den Kuchen verteilen und nochmal etwa 25 Minuten backen. Für die Creme 1/2l Milch mit 30gr Speisestärke, 40gr braunen Zucker und 1 Ei unter Rühren aufkochen bis sie dickflüssig wird. Vorsicht, das geht ganz schön schnell!

Guten Appetit!

 20130920 pflaumenkuchen